Accueil > Présentation de l’Etablissement > Actualités > Gedichte der CM2-Deutschgruppe
Imprimer

Gedichte der CM2-Deutschgruppe

Die CM2-Deutschgruppe beschäftigte sich in letzter Zeit mit Gedichten (Haiku, Elfer, ...).

Hier einige Schülerarbeiten.

Früher konnten wir
spielen ohne viel Abstand
Jetzt das Gegenteil

(Haiku von Bahiya)

Wann ist es vorbei ?
Einschränkungen, überall !
Freunde fehlen mir.

(Haiku von Arthur)

Corona-Virus,
der Alltag ist verschwunden,
Keine Freunde mehr.

(Haiku von Clément)

Corona
Schule schließt
der Alltag gerät durcheinander
bald beginnt der Französischunterricht
Hoffentlich !

(Elfer von Ada)

Pandemie
einsam wie
einfach noch nie.
Corona kommt, Corona bleibt.
Seit
10 Wochen
sind wir schon
bei uns zuhause eingeschlossen.
Ungewissheit,
und Familienzeit,
bekämpfen sich nun
in dieser neuen Welt.

(Gedicht von Oscar)

Corona
Schule zu
man ist zuhause
Man sieht keine Freunde
es ist einem manchmal langweilig
Man hilft den Eltern beim Haushalt
Doch man kann manchmal sehr lange ausschlafen
Die Krankheit ist : angsteinflößend, gefährlich, traurig, schlimm, ansteckend, …
Doch zum Glück kann ich wieder in die Schule gehen.
Hurra !!!

(Gedicht von Franz)